Wir über uns

Die HKG wurde im Jahr 1997 gegründet. Unser Leistungsbereich Ambulant Betreutes Wohnen wurde im Jahr 2005 ins Leben gerufen.
Eine Änderung der HKP – Richtlinien zur Verordnung ambulanter psychiatrischer Fachkrankenpflege und einer hieraus abgeleiteten rigiden Bewilligungspraxis der Krankenkassen führte zu einer zunehmend schlechten Versorgungslage psychisch kranker und suchtkranker Menschen im außerklinischen Bereich. Viele der bis dato im Rahmen der Krankenkassenleistung „Ambulante psychiatrische Fachpflege“ von der HKG versorgten und betreuten Menschen waren hiervon betroffen.

Die Möglichkeiten einer längerfristigen Versorgung und Betreuung des betroffenen Personenkreises bot der Landschaftsverband Rheinland im Rahmen ambulanter Leistungen der Eingliederungshilfe zum selbständigen Wohnen. Im September 2005 wurden entsprechende Vertragsvereinbarungen mit dem LVR als Kostenträger dieser Leistungen wirksam.

Im Jahr 2007 wurde der Leistungsbereich Ambulant Betreutes Wohnen ein eigenständiger Teil des Unternehmens HKG mit der Bezeichnung HKG – Ambulant Betreutes Wohnen.

Die fachliche Leitung unseres Ambulant Betreutes Wohnens übernahm Herr Bernd Albert. Er sammelte als Krankenpfleger, Fachkrankenpfleger für psychiatrische Krankenpflege und letztlich als Diplom-Sozialpädagoge über viele Jahre Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch kranken und suchtkranken Menschen und ist ein kompetenter Ansprechpartner in allen Belangen rund um die psychiatrische Versorgung, Betreuung und Anbindung von Menschen mit diesen Krankheitsbildern.

Ihm zur Seite steht Frau Anne-Katrin Diekmeier (Diplom-Sozialpädagogin) als stellvertretende Teamleiterin und ein professionelles Team aus weiteren 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ebenfalls überwiegend ausgebildete Diplom-Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen, mit z.T. langjähriger Berufspraxis.

Aufgrund hoher fachlicher Kompetenz, Zuverlässigkeit, engagiertem Einsatz, nachhaltiger Hilfeplanung und einer guten Vernetzung in der psychiatrischen Versorgungslandschaft / außerklinischen Suchtkrankenhilfe der Stadt Düsseldorf und des Rhein Kreises Neuss ist die HKG – Ambulant Betreutes Wohnen zu einem wichtigen Anbieter für Leistungen der Eingliederungshilfe zum selbständigen Wohnen für chronisch psychisch kranke und suchtkranke Menschen herangewachsen. Wir verstehen uns als professioneller Ansprechpartner und Ratgeber in allen Fragen rund um das Ambulant Betreute Wohnen.